Kategorie-Archiv: Events

Scrum fühlt sich bei uns komisch an…

Liebe Community-Mitglieder,
beim nächsten Agile Wednesday am 15.09. beschäftigen wir uns mit Scrum.

Im Rahmen eines virtuellen Open Space wollen wir die typischen Irrungen und Wirrungen, dieses doch recht leichtgewichtigen Frameworks diskutieren. Immer öfter erleben wir, dass sich Scrum nicht gut oder richtig anfühlt. Wie ist das bei euch? Außerdem gibt es Berichte, wo bei Vorhaben zwar nach Scrum gearbeitet, aber auf den Scrum Master verzichtet wird. Kann das funktionieren? Was ist eure Meinung? Und natürlich gibt es etliche Geschichten darüber, was gut und was nicht gut mit Scrum funktioniert hat. Welche dieser Geschichten möchtest du mit uns teilen?

Ihr seid wieder herzlich eingeladen, Eure Ideen und Session-Vorschläge rund um das Thema mitzubringen. Wir freuen uns auf spannende und lehrreiche virtuelle Sessions.

Zum virtuellen Marktplatz in MS Teams gelangt Ihr über diesen Link.

Wir freuen uns, Euch am 15.09. um 19 Uhr zum nächsten digitalen Agile Wednesday begrüßen zu können.

Viele Grüße,
Euer Agile Wednesday Planungsteam

Agile Tools

Liebe Community-Mitglieder,

für den nächsten Agile Wednesday am 18.08. haben wir uns das Thema „Agile Tools“ vorgenommen. Wir wollen uns dazu austauschen, wie wir „unsere Agilität organisieren“, welche Tools wir einsetzen und wie wir sie nutzen. Hands-On und Demos sind willkommen.

Das Format ist weiterhin digital. Bei den aktuellen Inzidenzen, dürften sich 3 nicht geimpfte Personen aus 3 Haushalten treffen – das ist dann für unser Format doch ein bisschen zu wenig. Und vorab den Impfstatus von allen Teilnehmenden zu erheben, sprengt auch unsere organisatorischen Kapazitäten.

Aber ich denke, gerade wenn es darum geht, die Nutzung von Tools mit anderen zu teilen, ist gerade das Online-Format sehr gut geeignet.Also bringt Eure Ideen, Fragen und Antworten gerne zum digitalen Open Space am 18.08. mit.

Zum Marktplatz gelangt Ihr über diesen Link.

Wir freuen uns, Euch am 18.08. zum nächsten digitalen Agile Wednesday begrüßen zu können.

Viele Grüße,
Euer Agile Wednesday Planungsteam

Messung von Agilität – Umgang mit Metriken

Liebe Community-Mitglieder,
beim nächsten Agile Wednesday am 21.07. wollen wir uns mit dem Thema Metriken auseinandersetzen – unter anderem mit der Frage, ob und wie man Agilität in Organisation messbar machen kann.

Wir haben zu diesem Thema Marc Dinter und Moritz Bleu von dem Berliner Startup agyleOS gewinnen können. Beide haben bereits mehrere Unternehmen in der Agilen Transformation begleitet und dabei verschiedene Metriken eingesetzt bzw. selbst entwickelt. Sie werden uns in einem Impulsvortrag an ihren Erfahrungen teilhaben lassen.

Anschließend stehen die beiden in Open Space Sessions für vertiefende Diskussionen zur Verfügung. Daneben seid Ihr alle auch wieder herzlich eingeladen, Eure eigenen Ideen und Session-Vorschläge rund um das Thema mitzubringen. Wir freuen uns auf spannende und lehrreiche Sessions.

Zum Marktplatz gelangt Ihr über diesen Link.

Wir freuen uns, Euch am 21.07. um 19 Uhr zum nächsten digitalen Agile Wednesday begrüßen zu können.

Viele Grüße,
Euer Agile Wednesday Planungsteam

Open Space: Agilität und Führung

Liebe Community-Mitglieder,
wir treffen uns am 16.06. wieder im digitalen Open Space und werden uns mit „Agilität und Führung“ auseinandersetzen.

Wie es sich für einen Open Space gehört, seid Ihr alle herzlich eingeladen, Eure eigenen Ideen und Session-Vorschläge rund um das Thema mitzubringen. Wir freuen uns auf spannende und lehrreiche Sessions.

Zum Marktplatz gelangt Ihr über diesen Link.

Wir freuen uns, Euch am 16.06. zum nächsten digitalen Agile Wednesday begrüßen zu können.

Viele Grüße,
Euer Agile Wednesday Planungsteam

Open Space: Domain Driven Design

Liebe Community-Mitglieder,

wir treffen uns am 19.05. wieder im digitalen Open Space und werden uns mit „Domain Driven Design“.

Das Thema DDD ist gar nicht so neu. Das gleichnamige Buch von Eric Evans erschien im Jahr 2004. Neue Aktualität erlangt es momentan vor allem im Kontext von Microservice-Architekturen. Gleichzeitig passt es zu agiler Software-Entwicklung, denn im Vordergrund steht die enge Zusammenarbeit von Entwicklern und Fach-Experten.

Was sich hinter DDD verbirgt und was man damit machen kann, damit wollen wir uns in mehreren Sessions beschäftigen. Martin Scheppokat wird uns einen kurzen Theorie-Input geben und danach lernen wir einzelne Aspekte in den Sessions kennen.

Wie es sich für einen Open Space gehört, seid Ihr alle herzlich eingeladen, Eure eigenen Ideen und Session-Vorschläge rund um das Thema DDD mitzubringen. Wir freuen uns auf spannende und lehrreiche Sessions.

Zum Marktplatz gelangt Ihr über diesen Link.

Wir freuen uns, Euch am 19.05. zum nächsten digitalen Agile Wednesday begrüßen zu können.

Viele Grüße, Euer Agile Wednesday Planungsteam