Kategorie-Archiv: Events

Open BBQ Space

Liebe Community-Mitglieder,
die Mühen haben sich gelohnt: Unser Open Barbecue Space kann auch dieses Jahr stattfinden. Nach zahlreichen Absprachen und Planungen werden wir uns am 19.08. unter Beachtung der Corona-Auflagen im Hafven zum diesjährigen Agile Wednesday Grill-Event treffen. Der organisatorische Ablauf ist dieses Mal etwas komplizierter, daher lest bitte aufmerksam die Instruktionen:
Die Teilnehmerzahl muss auf 30 Personen beschränkt bleiben, damit die Abstandsregeln eingehalten werden können. Daher gilt: Wer sich anmeldet und dann kurzfristig feststellt, dass er/sie doch nicht kommen kann, meldet sich bitte auch wieder ab, damit Nachzügler noch eine Chance bekommen.Alle, die einen Diskussionsbeitrag/Kurzvortrag beisteuern, nehmen auf jeden Fall teil. Falls die Teilnehmerliste dann schon voll sein sollte, kontaktiert mich bitte direkt.Bitte schaut auch nochmal auf unser Trello-Board aus unserer Planungs-Session, dort hatten ja schon einige ihre Vorschläge kundgetan: https://trello.com/b/gc6gxzs1 Weitere Beiträge sind willkommen und erwünscht. Ich habe hierzu ein weiteres Trello-Board angelegt: https://trello.com/b/zSsebImn Instruktionen findet Ihr auf dem Board.
Jede teilnehmende Person muss ihre Kontaktdaten hinterlassen (das kennt Ihr ja schon aus dem Restaurant).
Die Sitzplätze werden nummeriert und jede Person such sich einen Sitzplatz, an dem die Maske abgenommen werden darf. „Unterwegs“ muss die Maske getragen werden.
Der Grill muss den ganzen Abend von einer einzigen Person („Grillmeister*in“) betreut werden, welche dabei eine Maske tragen muss. Wir werden für diese Aufgabe zum Beginn der Veranstaltung eine freiwillige Person suchen.
Jede/r bringt für sich selbst Grillgut und Essgeschirr mit.Getränke gibt es am Tresen im Cafve.

Wir freuen uns, Euch am 19.08. im Hafven Nordstadt begrüßen zu können.
Viele Grüße, Euer Agile Wednesday Planungsteam

Digitaler Open Space

Liebe Community-Mitglieder,
leider können wir am 15.07. noch kein Grill-Event veranstalten. Robin und ich hatten uns durch die verschiedenen Corona-Auflagen gearbeitet und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass eine Mischung aus Indoor/Outdoor Veranstaltung organisatorisch kaum durchführbar ist (jede/r Teilnehmer*in hätte dafür einen fest zugewiesenen Sitzplatz im Innenbereich benötigt, den wir dokumentieren müssten). Bei einem reinen Outdoor-Format hätten wir nicht mehr als 10-15 TN zulassen können, was uns auch nicht praktikabel erschien.Daher machen wir nun Folgendes: Wir treffen uns am 15.07. erneut digital mit Open Space. Eine Session kann ich schonmal ankündigen: Wir wollen uns für den August-Termin ein mögliches Grill-Format überlegen und die dafür notwendigen Aktionen besprechen. Weitere Sessions könnten die für das BBQ-Format gedachten Themen sein (bitte schaut einmal auf das Trello-Board: https://trello.com/b/gc6gxzs1).Im August hängt auch noch eine Karte „Safari bei VW SDC in Wolfsburg“. Ich vermute, dass dieses Format momentan bei VW nicht möglich wäre. Allerdings habe ich den Autor der Karte nicht ausfindig machen können. Daher würde ich mich freuen, wenn er sich einmal mit mir in Verbindung setzen würde.
Den Link zur Teams-Sitzung sowie zum Miro-Board posten wir wieder am Tag des Events.
Wir freuen uns, Euch am 15.07. zum nächsten digitalen Agile Wednesday begrüßen zu können.
Viele Grüße, Euer Agile Wednesday Planungsteam

Kanban

Liebe Community-Mitglieder,
der nächste Agile Wednesday wird im Zeichen von Kanban stehen. Das Format wird wieder Remote sein. Mark Wittig von Rossmann wird zum Einstieg seine Erfahrungen aus der Arbeit mit Scrum-Teams mit uns teilen und aufzeigen, warum einige Teams von Scrum auf Kanban umgestiegen sind.
Anschließend gibt es wieder einen Open Space (diesmal jedoch nur einen Durchlauf). Dabei könnt Ihr Euch mit Kollegen von Mark vertieft zu einzelnen Aspekten der agilen Arbeit bei Rossmann austauschen. Darüber hinaus besteht jedoch auch die Möglichkeit, Eure eigenen Themen anzubringen – sei es, dass Ihr eigene Ideen teilen möchtet oder Impulse für ein konkretes Problem sucht. Es sollte nur etwas mit dem Motto des Abends zu tun haben.

Als Meeting-Plattform werden wir dieses Mal Microsoft Teams verwenden. Dort gestaltet sich das selbstbestimmte Wechseln zwischen den einzelnen Sessions einfacher als in Zoom (wo wir ja beim letzten Mal ein paar Schwierigkeiten zu Beginn hatten). Für unser Marktplatz-Board und die Sessions verwenden wir wieder Miro.
Der Meeting-Link wird wieder am Tag der Veranstaltung hier als Kommentar gepostet und ist dann für alle sichtbar.

Wir freuen uns, Euch am 17.06. zum nächsten digitalen Agile Wednesday begrüßen zu können.
Viele Grüße,

Euer Agile Wednesday Planungsteam

XING

AW: Systemtheorie

Liebe Community-Mitglieder,

in unserer Planungs-Session im Januar haben einige von Euch den Wunsch geäußert, dass wir uns mal näher mit Systemtheorie beschäftigen sollten.

Am 20.11. ist es nun soweit. Andrea Ries und Lars Hüper werden diesen Abend mit Euch gestalten. Wir werden einen Überblick über die Entstehungsgeschichte von Systemtheorie und Konstruktivismus geben und dann mit Euch die Schlussfolgerungen für unsere Arbeit in und mit Teams, insbesondere als Scrum-Master, erarbeiten. Übungen zur systemischen Arbeit runden das Ganze ab.

Wir freuen uns, Euch am 20.11. im Hafven Nordstadt begrüßen zu dürfen. Dieses Mal sind wir endlich mal wieder im Event-Space, d.h. der Tresen ist geöffnet 🙂


Euer Agile Wednesday Planungsteam

Xing

Die PPT von dem AW Meeting: Systemtheorie AW 20.11.2019

Open Barbecue Space

Liebe Community-Mitglieder,
zum mittlerweile vierten Mal dürfen wir unser sommerliches agiles Grill-Event ankündigen. Ab diesem Jahr unter dem neu erfundenen Titel „Open Barbecue Space“. In diesem Jahr erwartet und ein Agile Fuckup Format, mit dem wir uns die Zeit zwischen Grillen und Verzehr unserer Speisen und Getränke vertreiben dürfen.

Organisatorisch läuft alles wie im letzten Jahr: Wir grillen auf der Terrasse im 1. OG und haben den Idea Space für die Präsentations-Slots. Grillgut bringt jede/r selbst mit. Getränke werden vom Hafven bereitgestellt. Geschirr und Besteck bringt bitte jede/r nach Möglichkeit selbst mit. Die Möglichkeit zum Abwaschen besteht im Coworking-Bereich. Ein geringes Kontingent an Besteck und Geschirr wird vorgehalten – falls jemand kein eigenes Geschirr mitbringen kann. Dies ist aber nur für Notfälle und wird definitiv nicht für alle reichen…

Wir freuen uns, Euch am 21.08. im Hafven Nordstadt zu begrüßen.

Euer Agile Wednesday Planungsteam

XING